Die PUHDYS pflanzten einen Baum!

Am 02. Oktober 2002 pflanzten die Puhdys ihren nunmehr dritten Baum. Der 100. neugepflanzte Baum der Landesgartenschau Großenhain wurde von den Puhdys gestiftet und steht unweit des ausgestellten Hubschraubers auf dem Gartenschaugelände.

17.30 Uhr war Treffpunkt im nahegelegenen Schützenhaus und pünktlich um 18.00 Uhr gingen die Puhdys gutgelaunt und mit einigen Lästereien über Bimbo auf den Lippen zum neuen Standort des Baumes ... nicht alle Puhdys, Bimbo fehlte, irgendwie hatte seine Fahrtroute wohl ein paar Umwege verzeichnet.
Zur von Konserve eingespieltem passenden Titel schippten Maschine, Klaus, Quaster und Eingehängt kräftig Erde an den Baum und gossen auch ordentlich an.

Dann gab es noch ein Schild für den Baum und eine Urkunde für die Puhdys, damit sie auch später noch wissen, wo der Baum steht.

 

  Impressum und Haftungsausschluss